Donnerstag, 11. April 2013

Delicious Breakfast

I like to eat yogurt in the morning. It's easy and quick and available anywhere.
Maud Welzen






Good Morning




Zutaten & Zubereitung

Je nach Geschmack und Saison kann man verschiedene Früchte benutzen.
Auch beim Joghurt kann man variieren: normales Joghurt, Vanillejoghurt oder Fruchtjoghurt mit kleinen Fruchtstückchen - schmeckt alles genial.
Ich benutze zuckerarmes Haferflockemüsli, da Früchte und Joghurt genügend süße besitzen.

Das Obst in kleine, mundgerechte Stücke schneiden, das Müsli in eine Schüssel geben und das Joghurt darüber geben. Möchte man, dass das Müsli etwas aufgeweicht wird, gibt man das Joghurt bereits vor dem Schneiden der Früchte über das Müsli.
Nun muss man nur noch loslöffeln.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Rückmeldung :)